Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

                des PartyService Buffetzauber, Mürmeln 77a, 41363 Jüchen.  

 

Wir liefern die bestellten Waren zu folgenden Geschäftsbedingungen den Kunden ins Haus: 

 

1. Zahlung: 

Die bestellte Ware ist bei Lieferung , spätestens 14 Tage nach Lieferung zu zahlen.  Die Zahlung ist in bar möglich oder per Überweisung auf das Konto:

Verena und Dennis Weiffen

KTO-Nr.: 623982468

BLZ    : 44010046

Postbank Dortmund

 

2. Lieferkosten 

Wir behalten es uns vor bei Lieferungen ab 40km Entfernung eine Pauschale von 0,50€ á km zu berechnen.   

 

3. Haftung:

a) Wir garantieren, dass die von uns gelieferten Speisen qualitativ einwandfrei sind, und nach den HACCP Richtlinien hergestellt wurden.

Wir weisen darauf hin, das Lebensmittel leicht verderblich sind, infolgedessen müssen Reklamationen spätestens 4 Stunden nach Anlieferung unter Vorlage der beanstandeten Speisen gemeldet werden. Für den Fall einer begründeten Reklamation beschränkt sich unsere Haftung ausschließlich auf Ersatzlieferung oder Wandelung der beanstandeten Teilware. Weitergehende Schadensersatzansprüche, insbesondere hinsichtlich mittelbarer Schäden, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig mangelhafte Ware geliefert wurde.

 

b) Wir haften nicht für unvorhersehbare Behinderungen, die zu einer verspäteten Anlieferung führen. Hierzu gehören Stromausfall, Verkehrsunfälle & Verkehrsstaus und sonstige, nicht unserem Einflussbereich unterliegenden Störungen, die zu einer Produktions,- Anlieferungsverzögerung führen könnten.

 

c) Für Beschädigungen im Haus des Kunden, die von uns verursacht werden, haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter.

 

d) Wird die Bestellung vom Kunden vor Anlieferung storniert, bleibt er verpflichtet den vereinbarten Nettobetrag zu zahlen. Eine Stornierung ist nur eine Woche vor Anlieferung möglich

 

4. Buffet Equipment:

Sollte Geschirr und Besteck zur Lieferung gewünscht werden, wird eine Pauschale von 2,00 € á Person erhoben. Sämtliche Transportgeräte, Platten, Geschirr, Besteck usw. sind unser Eigentum. Sie gehören nicht zur Warenlieferung und sind nach Gebrauch im heilen Zustand zurückzugeben. Die Reinigung erfolgt ausschließlich durch uns. Das Zubehör ist während der Nutzung durch den Kunden pfleglich zu behandeln. Fehlt bei der Rückgabe Zubehör, ist beschädigt oder vollständig zerstört worden, ist der Kunde verpflichtet die Wiederbeschaffungskosten zum Neupreis zu ersetzen.